Puan Klent Anlieferung 2016

Die Anlieferung kann täglich per Post, Spedition, Selbstanlieferung oder Sammeltransport erfolgen. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Belegstellen-Tel.: 04651 / 880211, Mail: rudi-biene@web.de bis 18.06.
dann
npz-ev@gmx.de

Anschrift: Inselbelegstelle Puan Klent, 25980 Rantum / Sylt

EWK- Anlieferungen durch Speditionen

Sylt Transporte Ferchen: Tel.: 04661/937618 ∙ Fax: 04661/937618 ∙ Handy: 0172 7033144 oder E-Mail: sylt-transporte-ferchen@t-online.de Anlieferung auf dem Festland, Süderstrand 7, 25920 Risum Lindholm, mit Weiterbeförderung zur Belegstelle.

Siehe auch hier => Logistik

Rücksendungen können auf Wunsch durch die Belegstelle erfolgen.

Auskunft über Sammeltransporte

  • Kreis Herzogtum Lauenburg und Lübeck, Tel.: 04542 / 837035 Herr Hans-Joachim Burmester
  • Pinneberg und West-Schleswig-Holsten, Tel.: 04122 / 54915 Herr Günter Sienknecht
  • Kiel und Umgebung Tel.: 0431 / 6499038 Frau Helga Sigg
  • Hamburg-Ost, Geesthacht und Umgebung Tel.: 04104 / 2782 Herr Hans Totzek
  • Hamburg- West, Tel.: 040 / 7544428 Herr Martin Opitz
  • Hamburg-Nord und Umgebung, Tel.: 01749003942 Herr Jan Loppenthien

Belegstellengebühr

Alle Züchter zahlen 5,00 € pro EWK
Bankverbindung: Hamburger Sparkasse (Haspa)
IBAN: DE86200505501259129003 BIC: HASPDEHHXXX

Drohnenvölker

Die gekörten Drohnenvölker stellen 2016 die Züchterringe Bergedorf und Kiel. Zum Einsatz kommt die Rolf Holdorf-Linie. Sie ist eine sehr stabile, bewährte Peschetz-Zuchtlinie und stammt ursprünglich aus der Region Nordfriesland. Der Peschetzzüchter Rolf Holdorf züchtete diese Linie sehr erfolgreich in der Gegend um Bredstedt, Niebüll und Klixbuell.

Die 4a Königin 15-57-25-2012 mit der HZB-Nr.: 1107 / 2012 stammt vom Peschetz-Reinzüchter Hans Totzek aus Dassendorf.

Leistungsdaten =>Details
Honigleistung 114 %
Sanftmut 113 %
Wabensitz 112 %
Schwarmneigung 107 %
Varroa-Index 111 %
Zuchtwert 114 %
Kalkbrut 101 %
Körnote 1 A

Belegstellen- und Ahnennachweise werden allen Sendungen beigefügt oder sind hier auf der Webseite einzusehen und auszudrucken.

Ein besonderer Hinweis: Zucht-Terminrechner, beschreibbare Zuchtkarten und Stockkarten findet man auf der Seite zum kostenlosen Herunterladen!

Bedingungen für alle Beschicker

  • Es sind keine Mehrwabenkästen zugelassen
  • Futterkranzprobe immer in Verbindung mit der Seuchenfreiheitsbescheinigung, bei Fehlen der SFB werden die EWKs nicht aufgestellt
  • Absolute Drohnenfreiheit! Sollte Letzteres nicht erfüllt sein, werden die EWKs auf Kosten des Absenders zurückgesandt
  • Transportkisten und EWKs sollen der Norm entsprechen, bienendicht sein und gut lesbare Anschriften haben
  • EWKs sind mit der Züchteradresse und der Königinnen-Nr. zu kennzeichnen

So wird es gemacht:

Imkerin / Imker: Futterkranzprobe mit Seuchenfreiheits- bescheinigung besorgen! Evtl. Belegstellennachweis ausfüllen!
EWKs mit Ihren Bienen + gez. Königinnen erstellen.
Keine Drohnen in den EWKs!
Terminabsprache mit Transportfirma Ferchen: 04661 – 937618   EWKs werden von zu Hause abgeholt.
Einen Tag später können Ihre Königinnen bereits auf der Inselbelegstelle Puan Klent zum Rendezvous ausfliegen

Die Norddeutsche Peschetz Zuchtgemeinschaft e.V. wünscht allen Imkern und Züchtern eine gute Zuchtsaison.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.