NPZ e. V. zu Gast beim NDR 90,3

Mittwoch, 20. April 2016: Norddeutsche Peschetz Zuchtgemeinschaft e.V. beim NDR 90,3 in der Musikbox

bild_anke_harnack

NDR 90,3 Moderatorin Frau Anke Harnack kurz vor Sendebeginn

Es war ein langgehegter Wunsch der Peschetz Zuchtgemeinschaft, sich über den Rundfunk einem breiten Publikum vorzustellen. Gerade die intensive Zuchtarbeit ist vielen Bürgern in Hamburg und Schleswig-Holstein nicht bekannt. Nach einer kurzen Bewerbung erfolgte die Einladung zum 20. April. Aus einem zugesandten Auswahlbogen mit 40 Interpreten sollte man sich 8 als Musikwunsch auswählen, die zwischen den Wortbeiträgen eingespielt wurden.

Der NDR 90,3 ist mitten in Hamburg in der Rothenbaumchaussee zu Hause. In der Sendung Musikbox hatten wir dann die Gelegenheit, unsere Zuchtvereinigung zu präsentieren. Kurz vor Sendebeginn spazierte Entertainer Carlo von Tiedemann aus dem Senderaum, wir begrüßten uns herzlich. Er hatte sein Sendeprogramm zu Ende gebracht und ging gut gelaunt in seinen verdienten Feierabend.

Danach übernahm die sympathische Moderatorin Frau Anke Harnack die Einweisung über die Handhabung des Mikrofons und den gewünschten Sendeablauf. Kurz vor Beginn kürten wir Frau Harnack zur Ehrenkönigin der NPZ e.V., was sie sichtlich freute.

Unsere Nervosität war gerade in der Anfangsphase nicht zu leugnen. Eines war uns immer bewusst, wenn der Regler auf geöffnet steht, dann kann uns ganz Norddeutschland hören! Frau Harnack führte „uns“ mit unserem Programm elegant und souverän durch die Sendung.

Unsere Themen: Was ist die Norddeutsche Peschetz Zuchtgemeinschaft für ein Vereinigung? Warum Königinnenzucht! Wieso eine Inselbelegstelle Puan Klent auf Sylt? Was bedeutet die Körung einer Königin? Imkern in Hamburg und die großartige Bestäubungsleistung der Honigbienen.

Auch wenn sich unsere Darstellungen manchmal nicht so wie gewünscht anhörten, so sind wir mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden. Frau Harnack hat in der Sendung sogar einen Musiktitel abgesetzt, um uns und den Hörerinnen und Hörern mehr Zeit für Informationen über unsere Bienenzucht zu geben. Unser besonderer Dank geht an die tolle Moderatorin Anke Harnack, die ihr Herz inzwischen für die Bienen entdeckt hat.

Im Senderaum von links, HaJo Burmester, Moderatorin Anke Harnack und Hans Totzek

Im Senderaum von links, HaJo Burmester, Moderatorin Anke Harnack und Hans Totzek

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.