Norddeutsche Peschetz-Zuchtgemeinschaft e. V.

Mit ca. 110 Mitgliedern in vier Züchterringen und über 35 Einzelzüchtern ist die Norddeutsche Peschetz Zuchtgemeinschaft e. V. der größte deutsche Zusammenschluss von Züchtern der Carnica-Peschetzbiene.

Unsere Bienenzucht erfolgt durch eine Selektion der Volkseigenschafts- und Leistungsprüfungen.

Die Carnica ist weltweit für ihre besondere Sanftmütigkeit und Leistungsfähigkeit bekannt und bietet somit hervorragende Eigenschaften für eine Haltung auch in dichter besiedelten Räumen und Städten. Die Zuchtrichtung Peschetz erfreut sich dabei seit Jahrzehnten einer steigenden Beliebtheit gerade auch norddeutscher Imker, die sich bereits früh im Jahr leistungsfähige Völker für die Rapstracht wünschen.

Auf unserer Internetseite bieten wir Online-Informationen für jeden interessierten Imker und Reinzüchter und die, die es vielleicht einmal werden wollen.   

Die Belegstelle versteht sich im Sinne von Hans Peschetz und Dr. Keßler als reine Peschetz-Zuchtstation. Hier kommen gekörte Vatervölker zum Einsatz, die teilweise bereits in der 25. Generation ihrer Sippe stehen.

Unsere Männer auf Sylt

Rudi Schneider

Rudi Schneider

Im ersten Halbjahr 2015 kümmerte sich Rudi um unsere Belegstelle. Er ist seit 2012 im vollen Einsatz für unsere Peschetzzucht Gemeinschaft zum Wohle aller Imkerinnen und Imker in Norddeutschland.

Im zweiten Halbjahr von 2015 der Belegstellenzeit kümmerte sich Bernd um unsere Belegstelle. Er kennt die Belegstelle seit mehreren Jahren, hat unsere unvergessene Edith noch live im Amt erleben dürfen und wohnt seit November 2013 auf der Insel Sylt.