Die Inselbelegstelle in der „landpartie“

Die NPZ e.V. möchte allen Besuchern und NPZ- Mitgliedern ein lesenswerte Buch „landpartie“, mit vielen Fotos und kleinen Beiträgen vorstellen.

Immer an der Küste entlang, das ist die Route, der die „Landpartie“ dieses Mal folgt: vom nördlichsten Punkt Deutschlands bis zur Elbemündung. Charmant präsentiert von Moderatorin Heike Götz, erlebt man die klassischen Badeorte auf Sylt, Amrum und Föhr und natürlich St. Peter Ording. Dithmarschen beeindruckt mit stolzer Bauernkultur und Städte wie Meldorf und Husum bieten manche Attraktion abseits des Touristenrummels. Der Begleitband zur beliebten Reihe im NDR macht Lust, sich am Wattenmeer den Wind um die Nase wehen zu lassen und die Geheimtipps von Heike Götz gleich vor Ort auszuprobieren.

Unsere damalige Belegstellenleiterin Frau Edith Muuß, stellte die Inselbelegstelle Puan Klent dem NDR-Team in gekonnter, fachmännischer weise vor. Sie ist mit Heike Götz in diesem Buch abgebildet.

Inselbelegstelle Puan Klent

Zwischen den Sylter Ortschaften Rantum und Hörnum liegt idyllisch versteckt die Inselbelegstelle Puan Klent. Sie bietet allen Bienenzüchtern die Möglichkeit, ihre Königinnen mit ausselektierten, reinrassigen Drohnen der Carnica-Peschetz-Rasse anzupaaren. Diese Rasse gilt als besonders sanftmütig und widerstandsfähig gegen die Varroamilbe. Die Insellage einschließlich einer 8,5 Kilometer großen vom Land Schleswig-Holstein verordnete Schutzzone ermöglicht den ungestörten Hochzeitsflug der Bienenköniginnen. Die Zuchtstation wird seit 1959 von der Norddeutschen Peschetz Zuchtgemeinschaft e.V. betrieben und zählt zu den renommiertesten und ältesten Stationen in Deutschland. Sie ist von Juni bis Mitte August in Betrieb und bietet mehr als 1000 Bienenköniginnen Hochzeitsurlaub in der schönen Sylter Dünenlandschaft. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen, sollten sich aber grundsätzlich anmelden (Belegstelle), denn die Bienenköniginnen verlieren durch störendes Verhalten schnell ihre Orientierung.

Wir danken Frau C. Schlägel aus der Lizenzabteilung des Belser Verlages für die Werbefreigabe auf unserer Internetseite.

Das Buch kostet 24,99 €  und hat die ISBN 978-3-7630-2780-4

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.